1. Juni 2020

Brot selber Backen

Von MarkusBolik

Weihnachten 2019 habe ich mir einen Brotbackautomaten (Teigwanne und Rührflügel aus 100% Edelstahl) zugelegt. Ziel der Aktion war, möglichst einfach ein gutes Vollkornbrot mit wenig Zeitaufwand und aus besten natürlichen Zutaten herzustellen. Daraus ist mittlerweile ein richtiges Freizeitvergnügen geworden.

Neben dem Roggen-Dinkel-Vollkornbrot habe ich ein Kasseler (Graubrot), ein Toastbrot (Holländisches Weißbrot) und meine heißgeliebten französischen Baguettes im Programm.

Als Ausstattung ist eine Menge an Gerät erforderlich, damit alles wirklich gut gelingt. Viele der Dinge die ich mir besorgt habe, erfüllen auch in einfacherer Ausführung ihren Zweck. Bei der Auswahl der Backausstattung habe ich auf dominante Funktionalität, Langlebigkeit und auch auf ästhetische Aspekte geachtet.