Geschenke verpacken

Einfaches Packpapier, dazu Jute-Band zum verschnüren. Erdöl-basiertes Klebeband ist nicht erforderlich.

Wird das Geschenk nicht zu pompös verpackt, so weckt das bei der beschenkten Person keine unnötigen Erwartungen, die vielleicht nicht durch das Geschenk erfüllt werden können. Eine schlichte Verpackung und dann ein persönliches Geschenk mit Mehrwert – so ist es gut.

Wenn das Jute-Band lang genug gewählt wird, und dazu am Ende eine ganz normale Schleife gebunden wird (wie bei Schnürsenkeln), dann muss beim Öffnen des Geschenkes das (lange) Jute-Band nicht zerschnitten werden. Vielmehr reicht das genuss- oder lustvolle Ziehen an einem Ende des Jute-Bandes, und – schwupp-di-wupp – ist das Geschenk ausgepackt.

Das Band kann irgendwo im Haushalt eine weitere Verwendung finden.