Edeka um die Ecke

In der Fregestraße gibt es einen mittel-kleinen Edeka Supermarkt, der ein erstaunlich großes Sortiment hat und durch seine Nähe zu unserer Wohnung (eine Minute Fußweg) ideal für die normalen Einkäufe geeignet ist. Hier können wir auch noch einkaufen, wenn wir im fortgeschrittenen Alter nicht mehr so mobil sein werden.

Wir „plauschen“ gern mit dem Besitzer-Ehepaar und auch mit allen Kassiererinnen und Kassierern. Der Einkauf ist so viel persönlicher und angenehmer. Und wenn mal etwas im Sortiment des Edeka fehlen sollte – Herrn Scheibner ansprechen und schwupp – nach zwei Tagen gibts das Wunschprodukt. Wenn der Absatz mit dem neuen Produkt stimmt, dann bleibts auch dauerhaft im Sortiment. Gefällt mir.

Früher war die Verbreitung solcher kleinen Supermärkte völlig normal, heute gibt es diese „Super-Supermärkte“ auf der grünen Wiese vor der Stadt, die den Einsatz eines Autos für den wöchentlichen Großeinkauf erfordert. Sehr schade.