Kleine Garderobe

Morgens aus einer übersichtlichen Auswahl einfach immer etwas zum Anziehen zu finden – das tut gut. Eine kleine und farblich abgestimmte Garderobe ist ein langfristiges Projekt – aber es vereinfacht die Rückkehr zu einem einfachen und entrümpelten Leben. Das ist auch eine Art der Wertschätzung den Mitmenschen gegenüber: täglich ein frisch gewaschenes und gebügeltes Oberhemd zur farblich passenden Hose zu tragen.

Blaue Oberhemden für die Arbeit, rot-weiß-kariert für die Freizeit – das reicht mir völlig. Ist ein Oberhemd verschlissen, so wird es einfach durch ein gleichwertiges Oberhemd ersetzt.